Amt Löcknitz-Penkun
Amt Löcknitz-Penkun
Winter
Winter

Stellenausschreibungen des Amtes Löcknitz-Penkun und der amtsangehörigen Gemeinden

AUSBILDUNG ZUR STAATLICH ANERKANNTEN ERZIEHERIN ODER ZUM STAATLICH ANERKANNTEN ERZIEHER (M/W/D)

DEIN PLATZ FÜR MORGEN

Die Gemeinde Löcknitz bietet zum 01. September 2024 

engagierten, motivierten und kommunikativen Menschen eine dreijährige, attraktive berufsbegleitende Ausbildung

zur Staatlich anerkannten Erzieherin oder

zum Staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

für den Bereich 0- bis 10-Jährige an.

Für die Dauer der Ausbildung wird eine Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD gezahlt.
Der schulische Teil der Ausbildung wird am Standort Neubrandenburg angeboten.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Voraussetzung für die Zulassung zur Ausbildung ist die Mittlere Reife

Folgende Unterlagen müssen der Schule vorgelegt werden:

  • Ausbildungsvertrag mit einer geeigneten Kindertageseinrichtung bzw. deren Träger
  • Nachweise über die geforderte Vorbildung in Form amtlich beglaubigter Kopien der Abschlusszeugnisse
  • das Ergebnis der Erstuntersuchung gemäß § 32 des Jugendarbeitsschutzgesetzes
  • ein logopädisches Gutachten
  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf, Passbild

und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses bis zum

31. März 2024 

an den Bürgermeister der Gemeinde Löcknitz über Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30, 17321 Löcknitz.

Auf dem Postweg eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Ebert
Bürgermeister

Gemeindearbeiter/ in (m/w/d)

Die Gemeinde Rothenklempenow
sucht
zum frühmöglichsten Zeitpunkt
einen Gemeindearbeiter/ in (m/w/d)
in Vollzeit (40 Wochenstunden).


Das Aufgabengebiet umfasst die Tätigkeiten:

  • Ausführung sämtlicher Unterhaltungs-, Reinigungs-, Ausbesserungs-, 
    Reparatur-, Wartungs-, Kontroll-, Instandhaltungs-, Pflege- und Mäharbeiten
    der gemeindeeigenen Anlagen und der dazugehörenden Technik im 
    Gemeindegebiet, einschl. Winterdienst
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • alle anfallenden Arbeiten auf Weisung des Bürgermeisters oder seiner
    Vertretung


Voraussetzungen sind:

  • eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung
  • Führerschein mindestens der Klassen BE und T, wünschenswert wäre CE 
    bzw. C1E
  • Teamfähigkeit, Führungskompetenz, Zuverlässigkeit,
  • freundliches und sicheres Auftreten 
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • selbstständiges, vorausschauendes Arbeiten; hohe Einsatzbereitschaft und 
    Flexibilität
  • Dienstbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (z.B.
    Winterdienst)
  • gute Ortskenntnis in der Gemeinde ist wünschenswert


Eine weitere Bedingung ist die aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr der 
Gemeinde Rothenklempenow.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Passbild und Ausbildungsnachweise sind bis zum

15.03.2024

an den Bürgermeister der Gemeinde Rothenklempenow über das Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30, 17321 Löcknitz, zu richten. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Mit der Bewerbung wird der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen 
Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
zugestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Schulze
Bürgermeister

nach oben
powered by webEdition CMS